so, ihr judaspriester! - 16. April 2008

weil ich euch ja immer auf dem laufenden halten will, wenn ihr 5 wochen ohne mich auskommen müsst, habe ich diesen blog erstellt. natürlich in erster linie auch für meine familie, damit sich die alten zigeuner nicht in die hose machen und auch sehen, was ich denn so in den staaten treibe. für den rest soll er aber auch dienen. und für mich später mal als erinnerung. blablablabla.

so, aufjedenfall haben mandy und ich am montag im reisebüro die letzten sachen abgeholt und uns ist aufgefallen, dass es ja nur noch 10 tage sind. unser programm, welches wir 'ne woche vorher mal so grob aufgestellt haben, das hab ich inzwischen mal inkl. adressen in word aufgefasst. unter anderem haben wir vor ins museum of modern arts zu gehen, zum walk of fame, zu den universal studios, etc. etc. etc. eben viel sightseeing, aber auch 'ne menge shopping. und nein, ich bringe euch nichs mit. :P

aber hier habt ihr nochmal die genauen daten:

24. april - 01. mai 2008 : new york
01. mai - 02. mai 2008 : boston
02. mai - 08. mai 2008 : newport, ri
08. mai - 22. mai 2008 : las vegas
22. mai - 29. mai 2008: los angeles
30. mai 2008: ankunft daheim

das war somit dann auch schon mein erster blogeintrag.
und dran denken: es sind nur noch 8 tage.

"wo ich hin will ist es warm. so long, suckers. ihr macht weiter, aber wir uns vom acker"

16.4.08 16:10


alter falter - 19. april 2008

heute ist so 'n typischer tag, an dem echt nichts klappt. dazu bin ich noch ein körperliches wrack. naja, eigentlich dauert diese phase ja schon länger an. aufjedenfall hoff ich mal, dass das spätestens am donnerstag aufhört, wäre ja zu unschön.

aber hey, wer außer mir schafft es sonst sich seinen kopf an einer lautsprecherbox, die 2 meter hoch in der luft hängt, anzustoßen? richtig, niemand. sowas passiert nämlich nur mir.  

langsam füllt sich auch mein reisekoffer. muss ja jetzt schon zeitig anfangen, da ich ja am montag und dienstag noch probearbeiten muss. hell yeah. :D also daumen drücken für's probearbeiten,damit ich die ausbildungsstelle in mannheim bekomme!

ansonsten sind es nur noch 5 tage bis ich im flieger nach new york sitze. yesss! 

19.4.08 16:02


packen - 20. april 2008

für fünf wochen zu packen mit zwei verschiedenen wetterklimate ist schwieriger als ich gedacht habe. vorallem möchte ich den inhalt meines koffers ja so gering wie möglich halten, damit später mehr reinpasst. besteht die möglichkeit, dass ich mein komplettes zimmer mitnehmen kann? :/

 

bald:

 

 

20.4.08 14:23


es ist soweit.. - 24. april 2008

wir schreiben donnerstag, den 24. april 2008. in einer stunde und zwanzig minuten wird sich die karawane auf den weg richtung ruchheim machen.

yooo. eigentlich bin ich noch viel zu müde um mit meinen fingern die richtigen tasten zu treffen, aber ich hatte das bedürftnis hier nochmal reinzuschreiben, bevor wir uns auf den weg nach ruchheim und frankfurt machen. wir haben 20 vor 6, da ist das aufjedenfall gerechtfertigt, dass ich noch müüüüdee bin.

aber: anna, ich wünsch dir 'ne schöne reise und 'nen guten flug.
danke, anna! :D

ich melde mich aus den staaten wieder bei euch und wink euch allen um 11:20, wenn mein flieger startet.

so long!

Frank Sinatra - New york, new york

Start spreading the news, Im leaving today
I want to be a part of it - new york, new york
These vagabond shoes, are longing to stray
Right through the very heart of it - new york, new york

I wanna wake up in a city, that doesnt sleep
And find Im king of the hill - top of the heap

These little town blues, are melting away
Ill make a brand new start of it - in old new york
If I can make it there, Ill make it anywhere
Its up to you - new york, new york

New york, new york
I want to wake up in a city, that never sleeps
And find Im a number one top of the list, king of the hill
A number one

These little town blues, are melting away
Im gonna make a brand new start of it - in old new york
And if I can make it there, Im gonna make it anywhere

It up to you - new york new york

24.4.08 05:47


hier.. - 26. april 2008

ist alles super, abgesehen vom hotel. ich liebe new york und diese stadt. werde aaaaber nicht allzu oft online sein, also nicht wundern, wenn ich mich zwischendurch nicht mehr melde.

gestern war sightseeing angesagt.. wallstreet,freiheitsstatue, ground zero, chinatown etcetc.. koennte mich hier uebrigens auch totkaufen, haha. wundert euch nicht, wenn ich nicht mehr heimkomme.  

und icq 2 go funktioniert hier auch nicht.. also nichts icq zwischendurch.. 

 

wegen hotel: wurden gestern so mehr oder weniger ungewollt ausgecheckt, haha. aber mehr dazu bei gelegenheit. 

so long, anna. 

26.4.08 16:19


also.. - 29. april 2008

ihr koennt echt davon ausgehen, dass ich nicht mehr komme :D

waren gestern in nem outlet.. hab gehofft, dass ich evtl n paar schoene schuhe von nike, adidas, puma oder reebok finde, aber fehlanzeige.. dafuer gibt es hier am broadway schoene schuhe, die nicht allzu teuer sind. werden da auch gleich nochmal hingehen. hab mir auch schon vieeel zu viel gekauft und bekomme zur zeit auch staendig einkaufsauftraege von  meiner familie und meinen bruedern, haha. also. zur zeit steht auf meiner liste: 1 zipper, 1 shirt, 2 blusen, 2 lps, 1 cd, 1 jeans, 2 taschen. und ja mama, ich werde alles anziehen und benutzen, mach dir da mal keine sorgen. )

 ansonsten ist es hier eigentlich garnicht so teuer, wie man von ueberall hoert.. wir laufen hier hauptsaechlich nur die strassen entlang und entdecken immer wieder was neues. vorgestern waren wir z.b. in so einem typischen amerikanischen halloweenladen und der war einfach nur der absolute hammer. auch fuer kinder gibt es hier echt jeden scheiss, haha. najaaa.  bilder kann ich noch keine hochladen, aber das kommt noch.

nachts auf dem empire state building ist es auch einfach nur der absolute hammer. hab ein paar schoene fotos gemacht, die werdet hier noch sehen.

am donnerstag geht es weiter nach boston und dann sind wir ab freitagabend in newport.

werde jetzt auch wieder aufhoeren, weil ich fuer die restlichen zwei minuten meine myspacesucht stillen moechte, haha.

 

peace, anna! 

29.4.08 15:33


eigentlich.. - 30. april 2008

wollte ich nicht mehr ins internet, aaaber da mandy noch was schreiben wollte und wir noch nach dem flug gucken mussten, kann ich doch noch schnell was schreiben.

 

die pfandsammler sind hier verdammt modern. die laufen im einkaufswagen mit musik rum und sortieren ihre pfandflaschen schon in verschiedenen beuteln.. haja. und die penner sind verdammt ehrlich und schreiben auf ihre schildern, dass sie geld fuer drogen und bier brauchen <3 voll toll.

 gestern waren wir im central park und die eichhoernchen sind mal mega uebel. das eine war etwa 20-30 cm von mir entfernt und das sah voll boese aus und ich dachte, dass das gleich auf mich springt und mich verkratzt oder so. dann haben wir, glaub ich, sogar noch die unterfuehrung von kevin alleine in new york gesehen, haha. :D

 gestern wollte ich eigentlich nichts einkaufen aber fehlanzeige.. naja, ich glaub das laesst sich hier auch nicht vermeiden.

ansonsten passieren hier staendig lustige dinge, aber die zeit ist momentan zu knapp um alles aufzulisten.

 meine traumschuhe habe ich auch gefunden, aber die gab
s nur in 36. jetzt bin ich auf der suche nach den selben in meiner groesse und ich werde nicht ruhen, bis ich sie gefunden habe. haehae :D

ja. hm. hier qualmen die gullideckel.

und manon, robyn stellt hier morgen abend um 7 im virgin megastore mit liveperformance ihr album vor, aber ich bin da schon in boston  

 peace dudes, ich bin weeegg.

30.4.08 14:38


Gratis bloggen bei
myblog.de